Projektcoaching · Organisationsentwicklung · Prozessgestaltung

Lieber Planung

Projektcoaching · Organisationsentwicklung · Prozessgestaltung
Aachen

Aktuelles

03.11.2016 – Multi-Projektsteuerung - Wasserverband setzt auf Lieber Planung bei der Steuerung von 27 Einzelprojekten

Hochwasserrückhaltebecken sind einer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen. Sie besteht im Wesentlichen aus aktuellen Vermessungen, verschiedenen hydraulischen Berechnungen, Standsicherheitsbetrachtungen sowie der Festlegung von Betriebsvorschriften. Sämtliche Ergebnisse und Dokumente sind systematisch zu dokumentieren.

Ein nordrhein-westfälischer Wasserverband hat nun ein Projekt aufgelegt mit dem Ziel, die Sicherheitsüberprüfung für 27 seiner Hochwasserrückhaltebecken bis Ende 2018 abzuschließen. Lieber Planung ist mit der Projektsteuerung beauftragt worden. Schwerpunkte sind die abgestimmte Vorgehensweise bei den 27 Anlagen, die Koordination aller Beteiligten, das Termin- und Aufgabencontrolling sowie die Einbeziehung der betroffenen Kommunen und Fachbehörden.

24.06.2016 – Neues Vergaberecht - Neue Chancen

Seit April 2016 gilt das neue Vergaberecht. Für die Vergabe von Ingenieur- und Architektenleistungen bietet es Chancen, die den Auftraggebern bislang verwehrt waren.

Auftraggeber von Architekten- und Ingenieurleistungen betonen immer wieder die besondere Bedeutung der Qualifikation und Erfahrung von Projektleitungen und Projektpersonal für die Qualität der Leistungserbringung.

Nach der alten VOF war vorgegeben, dass sämtliche Fragen der Erfahrung und Qualifikation des Projektpersonals in der 1. Verfahrensstufe (Teilnahmewettbewerb mit Eignungsprüfung) abzuarbeiten waren. Nun bietet die Vergabeverordnung (§ 58 Abs. 2) die Möglichkeit als Zuschlagskriterien "die Organisation, Qualifikation und Erfahrung des mit der Ausführung des Auftrags betrauten Personals ..." zu berücksichtigen, "... wenn die Qualität des eingesetzten Personals erheblichen Einfluss auf das Niveau der Auftragsausführung haben kann".

Dies bedeutet aber auch, dass diese Kriterien dann nicht mehr in der 1. Stufe herangezogen werden können. Denn es gilt noch immer der Grundsatz, dass die Kriterien der Stufe 1 und der Stufe 2 klar voneinander zu unterscheiden sind.

Foto

24.06.2016 – Projektcoaching Hochwasserschutz Eschbach

Seit mehreren Jahren begleitet und koordiniert Lieber Planung die Planungen zum Hochwasserschutz am Eschbach in Solingen-Unterburg, wo es häufig zu Überflutungen des historischen Ortskerns kommt. Im Juni 2016 haben die Baumaßnahmen nun begonnen.

In den nächsten 1,5 Jahren wird der Eschbach in der Ortslage Unterburg auf einer Länge von rund 600 m vertieft, das Abflussprofil in Teilabschnitten verbreitert. Zentrale Baumaßnahme ist der Neubau der vorhandenen Ufermauern. Neben umfangreichen Abstimmungen und Vertragsverhandlungen mit rd. 25 privaten Eigentümern war der Neubau der Ufermauer entlang der Eschbachstraße, der einzigen Durchgangsstraße in Unterburg zu planen. Vorgabe der Stadt Solingen war es, dauerhafte Vollsperrungen zu vermeiden. Die Vielzahl von organisatorischen und technischen Randbedingungen machen diese Maßnahme zu einer – trotz ihrer begrenzten räumlichen Ausdehnung – äußerst komplexen Baumaßnahme. Weitere Information gibt es unter » www2.solingen.de/...

24.06.2016 – FlipChart statt PowerPoint – mehr Lebendigkeit in Workshops und Trainings

In Workshops und Trainings verzichte ich seit Längerem weitgehend auf PowerPoint-Präsentationen. Stattdessen setze ich auf Visualisierungen mit FlipCharts. In einem Workshop mit Axel Rachow (» www.flipchart-coach.de) erkannte ich die Möglichkeiten der FlipChart-Visualisierung und konnte für mich erfahren, dass auch ein mäßig begabter Zeichner ansprechend gestaltete FlipCharts erstellen kann.

Dabei gilt es zu unterscheiden zwischen vorbereiteten FlipCharts und solchen, die Workshop-begleitend entstehen. Workshop-begleitend begrenze ich die Visualisierung weitgehend auf Rahmen, Schattierungen, einfache Symbole und farbige Hintergründe mit Wachsmalblöcken. Bei vorbereiteten FlipCharts verwende ich zusätzlich einfache grafische Elemente, um die Gestaltung und Aussage zu unterstützen.

So gestaltete FlipCharts erzielen große Aufmerksamkeit. Sie erfordern im Vorfeld aber intensive Überlegungen, welche Inhalte "rüberkommen" sollen, was für einen zielgerichtet moderierten Workshop sehr lohnend ist. Dass ich damit richtig liege, bestätigen die Teilnehmer: "Endlich mal kein PowerPoint" ist die erleichterte Aussage.

Beratung · Begleitung

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte oder bei der Organisation und Entwicklung interner Prozesse in Ihrem Ingenieurbüro?

Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung und Begleitung, die speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten ist, in den Bereichen Projektcoaching, Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung.

Unsere Kernkompetenz liegt dabei in der Beratung und Begleitung umweltplanerischer Projekte.

Projektcoaching

Sie wünschen sich reibungslose Projektabläufe und erfolgreiche Projekte, die Ihre Kunden zufriedenstellen? Bei knappen Budgets und engen Zeitvorgaben häufig eine Herausforderung.

Mit unserem Projektcoaching unterstützen wir Sie wirkungsvoll auf dem Weg zum erfolgreichen Projekt. Unser individuelles Baukastensystem setzt dort an, wo es hakt und optimiert Ihren Projektablauf. Sie können sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren und halten die fachlichen Fäden in der Hand. So entstehen erfolgreiche Projekte!

Wir bieten Ihnen nach Bedarf

Aufbau der Projektplanung und der Projektorganisation mit Blick auf die Vernetzung der Beteiligten und der Aufgaben

Erstellen des Projekthandbuchs

Aufbau eines pragmatischen Termin- und Kostencontrollings

Konfliktmanagement / Mediation

Persönliches Coaching von Projektleitern

Entwicklung und Moderation von Workshops

Organisationsentwicklung

Mit zunehmendem Erfolg am Markt müssen sich insbesondere Ingenieur- und Planungsbüros neuen Herausforderungen stellen. Wenn mehr Mitarbeiter beschäftigt, mehr Aufträge akquiriert und höhere Projektanforderungen vom Kunden gestellt werden, sind häufig neue Strukturen im Betrieb erforderlich.

Wir entwickeln zusammen mit Ihnen eine zukunftsfähige Unternehmens-Organisation, indem wir Prozesse der Projektabwicklung gemeinsam optimieren und die Unternehmensorganisation auf eine effektive Projektabwicklung ausrichten.

Eine sichere Zukunft gestalten wir gemeinsam mit Ihnen durch

Optimierung von Arbeitsprozessen

Beratung und Unterstützung bei der Projektabwicklung

Schlanke Organisation von Projekten und Unternehmen

Die Beratung kann vom Land NRW über die "Potenzialberatung" gefördert werden. Lieber Planung weiß, wie Anträge erfolgreich zu stellen sind und wie die Förderung bei Ihnen ankommt.

Prozessgestaltung

Planungs- und Entwicklungsprozesse sind oftmals sehr komplex. Ihr Ablauf und ihr Erfolg hängen häufig von der Verständigung der Beteiligten untereinander ab, egal ob bei Veränderungen in der Organisationsstruktur, in Projekten oder in öffentlichen Planungsprozessen.

Oft ist es sinnvoll, einen Blick von außen zu nutzen, um die Dynamiken im Prozess besser zu erkennen und steuern zu können. Hier setzen wir mit Methoden der Prozessgestaltung an. Ob in Arbeitsgruppen oder Workshops – wir begleiten und moderieren, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

Wir bieten Ihnen nach Bedarf

Moderieren von Workshops, auch von Großgruppen

Konfliktmanagement

Kommunikation im Projekt

Evaluation

Verhandlungsverfahren

Für Auftraggeber

Sie suchen Sicherheit beim Abwickeln von Verhandlungsverfahren und benötigen Entlastung bei den aufwändigen Auswerte- und Dokumentationsarbeiten?

Für Bieter

Ihr Unternehmen bewirbt sich in einem Verhandlungsverfahren? Wir unterstützen Sie während des gesamten Verfahrens und beraten Sie bei Bewerbungsunterlagen, bei Angeboten oder beim Vorbereiten von Präsentationen und Verhandlungsgesprächen.

 

Mehr dazu auf unserer Internetseite unter
www.vergabe-im-verhandlungsverfahren.de

Manfred Lieber

Dipl.-Ing. Raumplanung

Mit mehr als 30 Jahre Erfahrung im Projektmanagement unterstütze ich Sie in Planungsprozessen, bei der Organisations- und Teamentwicklung sowie in schwierigen Projektphasen.

Um den Konsens zwischen unterschiedlichsten Interessen zu finden, setze ich professionelle Projektmanagement-Methoden, Moderations- und Kommunikationstechniken ein.

1978 – 1984: Studium der Raumplanung an der Universität Dortmund, Schwerpunkte Projektarbeit und Umweltplanung

1985 – 1997: Projektleiter und Handlungsbevollmächtigter in einem Ingenieurbüro für Wasser und Umwelt

1997: Gründung von „Lieber Planung, Projektmanagement - Organisationsberatung – Umweltplanung

1999-2002: Fortbildungen in „systemischer Organisationsberatung“ und „Systemischem Coaching“ ( (WIBK – Prof. Dr. Eckard König und Dr. Gerda Volmer-König))

seit 2012: Fortbildungen zu Open Space und World Café (All in One Spirit - Matthias zur Bonsen, Jutta Herzog und Myriam Mathys)

Netzwerk

Um Sie in Ihrem fachlichen Umfeld sicher beraten zu können, haben wir uns ein Netzwerk von Spezialisten aus verschiedenen Branchen aufgebaut, mit denen wir bei Bedarf gerne zusammenarbeiten:

  • Stadtplaner
  • Umweltplaner
  • Wasserwirtschaftler
  • Abfallwirtschaftler
  • Organisationsberater
  • Betriebswirte
  • Moderatoren
  • Coaches

Visualisierungen Axel Rachow und Johannes Sauer

Die Grafiken auf dieser Webseite stammen von Axel Rachow und Johannes Sauer, denen ich für die Nutzung ihrer Grafiken herzlich danke. Beide haben unter dem Namen „Der FlipChart-Coach“ ein mittlerweile weit mehr als 10.000 mal verkauftes Buch verfasst. Darin wird gezeigt, wie man FlipCharts – auch mit einfachen Mitteln – gut und wirkungsvoll gestalten kann. Ergänzend bieten Axel Rachow und Johannes Sauer auch Workshops und Fortbildungen zur FlipChart-Visualisierung an. Mehr zur FlipChart-Visualisierung von Axel Rachow und Johannes Sauer unter:

www.flipchart-coach.de

Kontakt | Impressum

Lieber Planung
Dipl.-Ing. Manfred Lieber
Turpinstraße 19
52066 Aachen
Tel. +49 (0)241 1809707

post@lieber-planung.de
www.lieber-planung.de

Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV: Manfred Lieber

Gestaltung und Umsetzung: Manuela Hopp, www.m-hopp.de

Bildnachweis: Axel Rachow, www.flipchart-coach.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Auch wenn die Inhalte auf dieser Internetseite ständig von uns geprüft und aktualisiert werden, können sich Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Aus diesem Grund kann für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen keine Haftung bzw. Garantie übernommen werden.

Alle firmenbezogenen Informationen dieser Website, Logo und Grafiken sind Eigentum von Lieber Planung. Inhalte der hier zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sowie Firmeninformationen dürfen nicht ohne vorheriges schriftliches Einverständnis von Lieber Planung kopiert werden.

Datenschutzhinweis

Ihr Besuch unserer Internetpräsenz wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem Rechner verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Allgemeinen nicht möglich. Eine Auswertung der Daten erfolgt nur in anonymisierter Form für statistische Zwecke.